Arealstatistik: Standardnomenklatur (NOAS04) nach Bezirk und Gemeinde, in Hektaren

Für die markierten Variablen Mindestens einen Wert auswählen mindestens einen Wert auswählen.

Bezirk (>>) / Gemeinde (......)

Total 2 319 ausgewählt

Suche

Standardnomenklatur (NOAS04)

Total 121 ausgewählt

Suche

Periode Mindestens einen Wert auswählen

Total 4 ausgewählt

Suche


Die Anzahl der gewählten Datenzellen ist:(erlaubte Höchstzahl ist 2 500 000)

Bildschirmanzeige ist beschränkt auf 5 000 Zeilen und 40 Spalten


Anzahl gewählter Zellen übersteigt die erlaubte Höchstzahl
Kontakt und weitere Informationen

Information

Kontakt
Sektion Geoinformation, E-Mail: arealstatistik@bfs.admin.ch
Einheit
ha
Fussnoten

Fussnoten

Metainformation:
Letzte Änderungen: neue Daten 2013/18
Stand der Datenbank: 11.11.2021
Referenzperiode: 1979-1985, 1992-1997, 2004-2009, 2013-2018
Raumbezug: Gemeinden per 1.1.2021, administrative Grenzen (GG25) © swisstopo, 1.1.2021
Datenquelle: Arealstatistik der Schweiz (AREA)
Flächen:
Alle Angaben sind Punktflächen.
Die Gemeinde- und Bezirksflächen enthalten keine Seeflächen grösser als 5 km2. Deshalb ergibt die Summe der Gemeinde- oder Bezirksflächen eines Kantons nicht die Kantonsfläche. Die exakte Gesamtfläche der Kantone und Grossregionen finden sich in den entsprechenden Cubes.
Datenqualität, Stichprobenfehler:
Kleine Flächenwerte sind statistisch nicht gesichert. Sie unterliegen einem grossen Stichprobenfehler. Hier können Sie u.a. lesen, dass eine Fläche von 10 ha einen Stichprobenfehler von +/- 6,2 ha ausweist! Für eine Fläche von 100 ha ist der Stichprobenfehler noch +/- 20 ha.
Kleine Werte sind in der vorliegenden Tabelle trotzdem angegeben, damit Gemeinden zu Gruppen zusammengefasst werden können und möglichst differenzierte regionale Analysen mit relevanten Werten gemacht werden können.
Kategorien:
Die ausgewiesenen Kategorien stammen aus der Nomenklatur Bodenbedeckung (NOLC04) oder aus der Nomenklatur Standard (NOAS04).