Höhere Berufsbildung: Lernende nach Bildungstyp, Schulkanton, Geschlecht und Staatsangehörigkeit (Kategorie)

Für die markierten Variablen Mindestens einen Wert auswählen mindestens einen Wert auswählen.

Bildungstyp

Total 7 ausgewählt

Suche

Schulkanton

Total 24 ausgewählt

Suche

Geschlecht

Total 3 ausgewählt

Suche

Staatsangehörigkeit (Kategorie)

Total 4 ausgewählt

Suche

Jahr Mindestens einen Wert auswählen

Total 22 ausgewählt

Suche


Die Anzahl der gewählten Datenzellen ist:(erlaubte Höchstzahl ist 2 500 000)

Bildschirmanzeige ist beschränkt auf 5 000 Zeilen und 40 Spalten


Anzahl gewählter Zellen übersteigt die erlaubte Höchstzahl
Kontakt und weitere Informationen

Information

Kontakt
Sektion Bildungsprozesse, E-Mail: lernstat@bfs.admin.ch
Einheit
Person
Fussnoten

Fussnoten

Metainformationen:
Letzte Änderungen: Neuer Datensatz (Jahr 2020/21), revidierte Daten Vorjahre
Stand der Datenbank: Februar 2022
Referenzperiode: Schuljahr
Raumbezug: Kantone / 01.01.1997
Erhebung: Lernende (Schüler/innen und Studierende, Schul- und Berufsbildung) (SDL)
Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS)
Bemerkungen:
Die Anzahl der Schüler/innen und Studierenden liegt in aktualisierter Form vor.
Bildungstyp
Aktualisierte schweizerische Bildungsklassifikation.
Vorbereitungen auf die eidgenössischen Prüfungen: Die Studierende sind nicht vollständig erhoben, weil die Vorbereitungen auf die eidgenössischen Prüfungen nicht formell geregelt sind. Sie erfolgen häufig in modularen Ausbildungen, die nur erfasst werden, wenn das einzelne Modul mindestens einem halben Schuljahr (Vollzeit) entspricht.
Nicht BBG-reglementierte HBB: Nicht BBG (Berufsbildungsgesetz) reglementierte Höhere Berufsbildung.
Schulkanton
Vaud
In den Lernenbeständen des Kantons VD fehlen die Daten von 3 Privatschulen in 2013/14 und von 2 Privatschulen in 2014/15 und 2015/16; betroffen ist die Primarstufe 3-8, Sekundarstufe I und II sowie die höhere Berufsbildung.